Freitag, 19. Januar 2018

Der Feind trägt einen Namen: Google

Von Gordon Duff / Chefredakteur von Veterans Today
Übersetzt von wunderhaft


[Anm: Ein in vieler Hinsicht äußerst aufschlußreicher Artikel. A.]



18. Januar 2018, Veterans Today
Nicht Rußland hat die amerikanischen Wahlen manipuliert, sondern Google, mit der Hilfe Israels und der NSA*. Warum? Google hat eine Agenda, und die Weiterentwicklung der Menschheit gehört, langfristig, nicht dazu.

Es gibt an Google nichts menschliches, in der Agenda von Google ist für die Menschheit kein Platz. Das Unternehmen ist etwas völlig anderes, etwas, das glaubt übermenschlich zu sein. Wir sehen das anders.

Wir betrachten es als Monster.

Eine Frage, die in einer anscheinend außer Kontrolle geratenden Welt täglich von vielen immer öfter gestellt wird, lautet: Existiert, wie die meisten Religionen behaupten, eine luziferische Sekte, die einen Plan zur Vernichtung der Menschheit verfolgt und öffentlicher agiert als andere? Wenn dem so ist, wie sollte sie die Kontrolle über die Menschheit erlangen?
Wir sagen, ja, sie existiert hier. Ja, sie hat ein hohes Maß an Kontrolle erlangt, strebt täglich nach deren weiterem Ausbau und sie versprüht Haß und Gift. Diese Organisation ist Google, der Kopf einer Hydra, die Technologieunternehmen umfaßt, die letztlich die künstliche Intelligenz (KI) erschaffen werden, vor deren Manifestation als Antichrist einige warnen.
Google speichert vieles, dessen Sie sich nicht bewußt sind, einschließlich DNA-Daten und Algorithmen von Hirnströmen. Es analysiert Wahlergebnisse in 100 Ländern und beeinflußt, gemeinsam mit Facebook und Twitter, erwiesenermaßen nicht nur die Wahlen in den Vereinigten Staaten (VS), sondern in sämtlichen Ländern der Welt. Googel betrachtet Wahlen als eine Art Experiment und hat die Wahlmanipulation zu einer Wissenschaft gemacht.

Rußlands Macht über das Internet beträgt weniger als ein Prozent derer von Google, weshalb viele bedauerlicherweise lernen werden, warum der Rußland-freundliche amerikanische Präsident, der sein tägliches Leben damit verbringt die Wünsche Israels zu erfüllen, selbst wenn es in der Tötung aller amerikanischen Männer, Frauen und Kinder in einem massiven Nuklearkrieg endet, in Rußland gehasst wird. Trumps Mangel an Selbstdisziplin hat ihn dazu verführt ein wenig mehr zu verraten.
Jeder, der mit Statistiken vertraut ist, wird in den letzten VS-Wahlen Milliarden eineindeutiger Unmöglichkeiten entdecken. Das war nicht Googles "erstes Rodeo" mit Wahlmanipulationen und wird nicht sein letztes gewesen sein. Auch wenn ich mich mit religiösen Begriffen schwer tue, benötigt es kein Genie, um die Ereignisse zu erschauen.
Es sind verschiedene Kontrollmechanismen installiert worden, welche die Erde in einen Sklavenplaneten verwandeln. Wer hinter Trump oder die Saudis oder selbst hinter die Illuminati oder die Bilderberger blickt, findet eine außer Kontrolle geratene, unvorstellbar bösartige und uns ständig bewußte Organisation. 

Das ist der Google-Konzern und sein militärischer Arm, Google Idea Groups, ein Blackwater-Klon. Neben diesen gibt es Google Jigsaw*, ihr Arm für Regierungswechsel, der Terroristen ausbildet, Wahlen manipuliert und Farbrevolutionen die logistische und geheimdienstliche Unterstützung gewährt.

Google, Facebook und die Jigsaw Konzerne werden insgesamt, in der ein oder anderen Form von, durch Rothschild-Banken und israelischen Geheimdienstoperationen betriebenen, Finanzkonzernen kontrolliert. Alex Jones, Gott bewahre!, hat das schon vor Jahren thematisiert:




Die NSA arbeitet mit diesem Komplex zusammen. Lassen Sie mich Ihnen erklären wie. Die VS haben ein Abkommen mit Israel das ihm vollständigen Zugang zu allen von der NSA gespeicherten "Rohdaten" gewährt, die sämtliche E-Mail- und Telefonkorrespondenz zwischen VS-Unternehmen, Banken, Versicherungskonzernen und, im Besonderen, unseren Börsenmärkten beinhalten.

Mit dem Ziel der Kontrolle des Internets, der Manipulation der Nachrichten, der tatsächlichen Inszenierung von Terroranschlägen und dem endlosen Zugriff auf Insiderinformationen im Börsenhandel sowie auf jedes Telefonat oder jede E-Mail aller Menschen weltweit, manipuliert Google/Israel die Märkte, Währungen, Ereignisse, unsere Schulen, unsere Nachrichten, mutmaßlich unser Wetter und, schließlich, wenn sie sich langweilen, vermutlich auch Sportergebnisse mit Supercomputern, die von der VS-Regierung und den Steuerzahlern finanziert worden sind.

Mit Google haben wir einen Konzern ermächtigt den Großteil der weltweiten Daten und Kommunikation zu kontrollieren, zu entscheiden was wahr ist und was nicht, willkürlich Inhalte umzuschreiben, alles nach ihrem Belieben zu verändern und mächtiger zu sein als die Regierung. Google ist, einfacher ausgedrückt, wie die Vereinten Nationen unter Leitung von Heinrich Himmler.

Wir haben sie beobachtet und zunächst ihre Beteiligung an der Desinformation verfolgt, dann die an Farbrevolutionen, an Giftgasangriffen in Syrien, an der Erforschung biologischer Waffen und wie sie, währenddessen das Internet zu einer "Verdummungsmaschine" konstruiert haben, um die Welt zur Sklaverei abzustumpfen.
Google Jigsaw hat ISIS darin ausgebildet innerhalb von ihnen geschützter, privater YouTube Videokonten zu kommunizieren, und Facebook Chat hat die Terroristen mit, vom Mossad weitergeleiteten, sicheren, verschlüsselten Echtzeit-Links zu amerikanischen Spionagesatelliten versorgt.

Fragen sie irgendeinen Militärexperten, lesen sie ihnen das vor, und sehen Sie, was sie dazu sagen. Tun Sie das, trauen Sie sich! Das ist, was Google Jigsaw tut, und was sie auf ihrer Seite zugeben. Prüfen Sie es selbst, glauben Sie mir nicht einfach.
Es ist nicht nur Google, sie arbeiten mit Dutzenden ineinander greifenden Unternehmen zusammen, die Billionen an Fördergeldern repräsentieren, welche die Welt-Wahrnehmung repräsentieren. Ihre Version von Ereignissen, ihre Version der Geschichte, ihre Version von Menschlichkeit. Und ihre Version ist finster, wahrhaft finster. Es gibt keine größere Bedrohung für die Welt als Google.
Während niemand darauf geachtet hat, sind die Technologieunternehmen, die diesen Planeten kontrollieren, eines nach dem anderen übernommen worden, bis sie über Zweckgesellschaften die Kontrolle über die CIA, die NSA und die meisten der großen "Auslagerungs-Kontraktunternehmen [besonders private Militär- und Sicherheitsunternehmen]" erlangt haben, welche die heutigen Kriege führen, Wahlen manipulieren, mit Massenvernichtungswaffen handeln und die Welt desinformieren.
Die wahre Erscheinung der Kriegsregierung besteht nicht in einer Invasion Außerirdischer – Google ist weit schlimmer als alle Science Fiction, und es existiert hier bereits. Die Regierungen wissen das und sind bisher machtlos, um ihnen Widerstand zu leisten. Vor allem repräsentiert Google Israel.

Israel ist nur eine Nation, die jedoch von unerwähnten Milliarden aus der verborgenen amerikanischen Kriegs- und Wohlfahrtsindustrie unterstützt und am Leben gehalten wird, und durch geheime Bündnisse. Die Nation selbst ist nie beschrieben worden. Rechtlich besteht sie aus einem Sammelsurium von Regionen, von denen, vor ihrer lautlosen Vernichtung, einige arabisch, einige jüdisch und einige christlich gewesen sind, 

Dies alles wird durch eine verlogene Geschichte gedeckt, durch eine vergessene Verschwörung namens "Suez-Krise*", ein hinterhältiger Angriff aus dem Jahr 1956, und dem darauf folgenden Sechstagekrieg* von 1967, bei denen die von "Konzernen", sprich "dem Mob", kontrollierten Medien hier in den Vereinigten Staaten die Fakten zu 100% gefälscht haben.

Wir betrachten nun den Jom-Kippur-Krieg* von 1973 ebenfalls als Partnerschaft zwischen  Israel und Saudi-Arabien, der die VS beigetreten sind, so daß Syrien Israel nicht zurück in die Steinzeit getreten hat, was andernfalls bestimmt geschehen wäre. Aber im Hintergrund hat der Mob das Ganze aufgezogen, um die Ölpreise zunächst zu verdoppeln und dann zu verdreifachen, wobei eine andere, noch schlimmere Züchtung ihr hässliches Antlitz erhob. 
Saudi Arabien ist schon immer, seit es von den Briten erschaffen wurde, ein von Rothschild regiertes politisches Monster gewesen. Seltsamerweise, sind, laut genetischen Untersuchungen, Netanyahu selbst, ebenso wie die meisten Israelis auch, osteuropäischer Herkunft, und tragen keinen Tropfen "jüdischen" Blutes in sich. Die Mitglieder der saudischen Königsfamilie, allerdings, ist zwar nicht ausschließlich jüdischen Ursprungs, stellen jedoch die ethnisch reinste jüdische Nation auf Erden dar.
Dies erklärt viel, nachdem nun Jahrzehnte verlogener Bitterkeit zwischen ihnen als Theatralität aufgedeckt worden sind und ihre langjährige Bindung sichtbar wird.

Seit Kurzem ist Washington, wegen dieser Neubewertung der israelisch-saudischen  Partnerschaft, die auf einer bis ins Jahr 1949 zurückreichende, breite, verborgene Kooperation und der Unterstützung, stellen Sie sich das vor, sowohl der anti-zionistischen- und anti-israelischen Bewegung als auch der weltweiten Terrorgruppen beruht, in Aufruhr.
Sicherheitsbeamte fordern nun die VS auf die Beziehungen zu Saudi-Arabien zugunsten eines reformierten Iran (allerdings wird das als schon erledigt betrachtet, da die VS die letzte Nation auf Erden ist, um irgendwen zu reformieren) abzubrechen und drängen darauf Netanyahu und jene in seinem Umfeld letztlich ins Gefängnis zu werfen.
Was Veterans Today (VT) seit Jahren angekündigt hat, daß dies keine Regierungen, sondern Teil des weltweit Organisierten Verbrechens sind, kommt nun langsam ans Licht. Nun werden Think Tanks damit "beauftragt" das zu erklären und wieso ihnen das ein Jahrzehnt nach dem anderen verborgen geblieben ist. Hierbei wünschen wir ihnen viel Glück und schlagen vor, daß es für die VS vielleicht besser wäre, wenn sie sich deren Betreiber stattdessen ihre Pulsadern aufschnitten.

Es gibt eine ernsthaftere Bedrohung. Beim Aufspüren von Terrorgruppen, Menschenhändlern und internationalen Drogenkartellen sind wir über zwei Organisationen gestolpert, den Google Konzern und Facebook.
Als wir die Giftgasanschläge in Syrien, die Terroranschläge in Rom und Paris und die Manipulation der Wahlen in den VS untersucht haben, fanden wir die umfassende Zusammenarbeit zwischen dem Google Konzern und seiner "Jigsaw" Regime Change Gruppe mit Facebook, dem Mossad, Wikileaks und einer kriminellen Organisation von Oligarchen, die eng mit Donald Trump verbunden ist, der derzeit als "Chef-Clown" für CNN in Washington "dient".
Stellen Sie sich vor, warum die Juden hassenden Prinzen, zumindest die unter Hausarrest, mit einem jüdischen Kasinomagnaten zusammenarbeiten sollten, um eine Schlachtung von Menschen in Las Vegas durchzuführen und zu versuchen es als Terroranschlag zu verkaufen?

Und noch einmal, wir haben inzwischen gelernt, daß es ein bestimmtes Mitglied einer stillgelegten FBI-Operation gewesen ist, das die saudi-israelischen Nukleardokumente zu 9/11 hat durchsickern lassen, welche die israelisch kontrollierte "Wahrheitsbewegung" so mühevoll versucht hat zu unterdrücken.

Denken Sie immer daran, daß die Möglichkeit ihrer Existenz als unkontrollierte Opposition bei eins zu einer Milliarde liegt. Sie haben VT und darüber hinaus, also, viel Glück. Es ist nur so, daß VT regelmäßig gehackt und von Google verbannt wird, YouTube hat sogar meinen Kanal gelöscht, der lauter großartige Kätzchen-Videos enthielt. Ich habe mich fast tot gelacht.

Denken Sie immer an Julian Assange, der zwei Jahre mit einer Tour durch Israel verbracht hat, was ein Geheimdienstraining gewesen ist, und wir haben eine Liste anderer, ähnlicher "anti-Establishmetnt-Agenten", die dasselbe getan und tausende Geheimdokumente der Vereinigten Staaten veröffentlicht haben ohne je dafür angeklagt worden zu sein.
Wenn Assange mit irgendeiner Gruppe zusammengearbeitet hat und Wikileaks der Mossad ist, was wir längst bewiesen haben, der den Diebstahl vertraulicher E-Mails koodiniert hat, und Wikileaks behauptet hätte hierüber davongekommen zu sein, wie das bei Straftaten üblich ist, wären sie Opfer eines Drohnenangriffs geworden.

Es gibt KEINE Ermittlungen zu Wikilieaks oder zu Assange und, tatsächlich, keinerlei Hinweise auf die Existenz einer solchen Organisation. Sie sind genauso erfunden wie Trumps Geldscheinbündel.
Eine andere Wahrheit, wenn wir schon eine Welt nutzen wollen, die dermaßen mißbraucht wird, ist die unerbittliche Tatsache, daß die VS-Wahlen von der CIA manipuliert worden sind, von einer hybriden CIA, die zur Hälfte aus dem Mossad besteht, einer Organisation, die seit ihrer Entstehung auf der ganzen Welt Wahlen manipuliert hat, einer Organisation mit einer rückverfolgbaren Geschichte der Unterwanderung von Wahl-Soft- und -Hardwareunternehmen.

Hierhinter steckt schlicht ein breit angelegter "grundlegender" Versuch eine Strategie zur Errichtung eines noch ausgeprägteren Polizeistaats zur Sklavenarbeit in den VS auf den Weg zu bringen, als sie es je waren seit Regierung um Regierung immer wieder aufs Neue gestürzt worden ist. Und so geht es dahin.

*******

Gordon Duff ist ehemaliger Marinesoldat aus dem Vietnamkrieg. Er ist pensionierter Veteran und hat sich über Jahrzehnte für die Belange von Veteranen und deren Sichtweisen eingesetzt.

Gordon Duff ist akkreditierter Diplomat und gilt gemeinhin als einer der weltweit führenden Geheimdienstexperten. Er verwaltet der Welt größte private Geheimdienstorganisation und berät sich regelmäßig mit Regierungen, über deren dementsprechende Herausforderungen.

Gordon Duff  hat ausgedehnte Reisen unternommen, wird weltweit veröffentlicht und ist regelmäßiger Gast bei Fernseh- und Radiosendungen in mehr als nur "einigen" Ländern. Er ist auch ausgebildeter Koch, Weinenthusiast, begeisterter Motorsportler und auf historische Waffen und deren Restauration spezialisierter Waffenschmied. Geschäftserfahrung besitzt er in der Energie- und Verteidigungstechnologie.

Sein YouTube Kanal ist, wegen angeblicher "Verstöße gegen die YouTube-Community-Richtlinien", gelöscht worden. (Anm. d. Übers)

Die mit einem * versehenen Links wurden zusätzlich eingefügt.


Verwandte Beiträge:


Bitte unterstützen Sie den gefährdeten Erhalt dieses unabhängigen, werbefreien Blogs mit einer Spende, und empfehlen Sie ihn weiter.

Herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Vorab - mein Respekt blogspot ist Google - aber ein Polizeistaat ist einem Verbrecherregime vorzuziehen von der Sache her.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Innenseite Polizeistaat, Außenseite Verbrecherregime, so ist der vom privaten Großkapital zur Aufrechterhaltung der Herrschaft gesteuerte Faschismus, in dem Sie ähnlich der Kleidung nichts vorziehen können, nur anziehen.

      Löschen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.